Allgemeine Informationen

Lip- oder Lymphödem?

Viele glauben, sie sind allein mit ihrer Krankheit.
Gemeinsame Bewältigung unserer Erkrankung und den damit verbundenen sozialen und psychischen Problemen:

–  einander Mut machen
–  unsere Erfahrungen austauschen
–  Informationen erhalten und verstehen
–  zusammen körperlich aktiv sein
–  miteinander reden
– Verbesserung unserer persönlichen Lebensumstände

Von der Krankheit Betroffene treffen sich in der Regel am 01. Donnerstag jeden Monats (siehe Termine).

Wir treffen uns im Selbsthilfehaus Scanzonistr. 4 in Würzburg (siehe Anfahrtsbeschreibung)

Ihre Fragen beantworten wir selbstverständlich auch telefonisch (siehe Kontakt)

Wir sind Mitglied im Bundesverband der Lymphselbsthilfe e.V. (https://www.lymphselbsthilfe.de/)