Startseite

Lip- oder Lymphödem?

Viele glauben, sie sind allein mit ihrer Krankheit.
Von der Krankheit Betroffene treffen sich in der Regel am 2. Montag, jeden 2. Monat (siehe Termine).

Gemeinsame Bewältigung unserer Erkrankung und den damit verbundenen sozialen und psychischen Problemen:

–  einander Mut machen
–  unsere Erfahrungen austauschen
–  Informationen erhalten und verstehen
–  zusammen körperlich aktiv sein
–  miteinander reden
– Verbesserung unserer persönlichen Lebensumstände

Wir treffen uns im Selbsthilfehaus Scanzonistr. 4 in Würzburg (siehe Anfahrtsbeschreibung).

Ihre Fragen beantworten wir selbstverständlich auch telefonisch, die entsprechenden Daten finden Sie unter Kontakt.

Wir sind Mitglied im Bundesverband der Lymphselbsthilfe e.V. (https://www.lymphselbsthilfe.de/)